Hertling Blog

1961 Aufbau der NL in Frankfurt am Main

Hertling Homeoffice Einrichtung und Transport
Als die Fam. Hertling sich entschloss, eine NL in Frankfurt a. M. zu eröffnen, um auch für den Fall einer befürchteten „Schließung“ von West-Berlin“ die Fortführung des Betriebes zu sichern, war Friedrich Hertling, aus der 4. Generation bereit, diese Aufgabe zu übernehmen.

Weiterlesen

  • Erstellt am .

Chruschtschow schlug 1960 mit dem Schuh in der Vollversammlung der Vereinten Nationen in New York auf den Tisch – und das Berliner Umzugsunternehmen gründete 1961 die Niederlassung in Frankfurt am Main

Hertling Homeoffice Einrichtung und Transport
Nach dem 2. Weltkrieg begann der „Kalte Krieg“. Die politische Stimmung in Europa und insbesondere Berlin war äußerst angespannt. Die Zukunft der Stadt war ungewiss. Viele Unternehmen verlagerten daher Teile oder gingen sogar vollständig nach Westdeutschland.

Weiterlesen

  • Erstellt am .

Wir stellen vor: die Hertling-Security-Box!

Wenn Sie sensible Akten oder andere Dinge vor, während oder nach einem Umzug bspw. im Rahmen des Datenschutzes vor Einsichtnahme und Zugriff schützen wollen, dann empfehlen wir Ihnen die HERTLING-Akten-Security-Box.

Weiterlesen

  • Erstellt am .