Hertling Blog

Was hat denn eigentlich ein Känguru mit Umzug zu tun?

Eigentlich nichts, oder?!

Aber warum hat sich dann der Bundesverband Möbelspedition (AMÖ) e.V. bereits 1975 das Beuteltier zum Erkennungszeichen genommen?

Wahrscheinlich weil dieses Tier in unseren Breiten größere Aufmerksamkeit als jedes andere Tier erweckt und damit zugleich symbolisiert wird, dass die AMÖ-Spediteure mit dem Umzugsgut Ihrer Kunden genauso sorgsam und liebevoll umgehen, wie die Känguru-Mutter ihr Baby im Beutel geschützt transportiert.

Wenn Du also ein verlässliches Umzugsunternehmen für Deinen Umzug suchst, dann achte unbedingt auf das Känguru!

Und, wenn Du mit einem anerkannten AMÖ-Fachbetrieb umziehen willst, dann findest Du diese auf www.umzug.org.

Die Umzugsfirma HERTLING ist natürlich ein AMÖ-Fachbetrieb.

Zeitumstellung aus Sommerzeit