Hertling Blog

„Nach »lieben« ist »helfen« das schönste Zeitwort der Welt.“ (Bertha von Suttner)

In der Woche vom 21.-25.03.2022 fand an der Maria-Ward-Schule in Bad Homburg vor der Höhe (@mariawardschulebadhomburg) der diesjährige Sponsorenlauf statt.

Die MWS unterstützt diesmal die Arbeit der Schwestern der Congregatio Jesu (Maria-Ward-Schwestern), die gemeinsam mit der CARITAS und dem ROTEN KREUZ die Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen in den Räumen der Ordensgemeinschaft an der ungarisch-ukrainischen Grenze, in der Slowakei und der Ukraine selbst unterstützen.

Hertling unterstützte den Sponsorenlauf mit 20,- € je gelaufener 400m-Runde durch Lena (@lenamariee.myr ), einer Schülerin auf der MWS und Tochter einer unserer Mitarbeiterinnen in Frankfurt am Main. Lena hat mit 4000 m insgesamt 200,- € erlaufen. Das finden wir super! Und beachtlich ist die insgesamt durch die Schülerinnen und Schüler erlaufene Spendensumme von über 20.000,- €. Mit dem Geld kann hoffentlich vielen Menschen aus und in der Ukraine geholfen werden.

„Nach »lieben« ist »helfen« das schönste Zeitwort der Welt.“ (Bertha von Suttner)